<< Zurück zu Elbland24.de

EDEKA Werner feiert Jubiläum und bedankt sich bei seinen Kunden

Das Team von Edeka Werner in Mühlberg ist diese Woche in Geburstagsstimmung. Sie feiern ein viertel Jahrhundert Frische vor Ort.   Das Team von Edeka Werner in Mühlberg ist diese Woche in Geburstagsstimmung. Sie feiern ein viertel Jahrhundert Frische vor Ort. Foto: SWB/AT

Mühlberg. Frisches Gemüse und Obst aus regionaler Produktion, Fleisch und Wurst an der Bedientheke, eine Backstation mit duftenden Backwaren aller Art und eine reichhaltige Salatbar, alles abgerundet mit einem breiten Sortiment an allem, was ein gut sortierter Supermarkt braucht – das findet man bei EDEKA Werner in Mühlberg. Familäre Freundlichkeit ist ihr Motto und diese Philosophie ist schon beim betreten, deutlich spürbar. Man wird mit einem Lächeln begrüßt, jeder hat ein nettes Wort übrig und man ist herzlich willkommen.
Der Markt feiert dieses Jahr im Mai sein 25-jähriges Jubiläum.“Was hier über die Jahre entstanden ist, macht uns zu Recht stolz. Mein Team und die Kunden haben dazu beigetragen, dass der Markt sich so entwickelt und dafür bin ich sehr dankbar.“ sagt Eberhard Werner, Inhaber und Geschäftsführer des EDEKAs, in der Boragker Str. 26 der Elbstadt.
Es hat sich viel getan seit dem Start am 18. Mai 1995. Damals gab es einen großen Blumenstrauß für den ersten Kunden und sämtliche Einkaufswägen waren im Dauerbetrieb an diesem Tag. „Begonnen haben wir als EDEKA Aktiv-Markt, haben dann aber nach einiger Zeit auf das größere und günstigere Angebot von EDEKA Neukauf umgestellt. Das wurde sehr gut angenommen“, berichtet Elke Welschke, Mitarbeiterin seit Anfang und die rechte Hand des Chefs.
Das liebevoll geführte Unternehmen hat sich einen festen Namen in der Stadt und Umgebung gemacht und selbst stürmische Zeiten gut überstanden. In 25 Jahren ist viel passiert. Das schlimme Hochwasser 2002 und der Tornado an Pfingsten 2010 konnten dem Markt nichts anhaben. „Wir haben uns immer wieder aufgerappelt, und allen Widrigkeiten getrotzt um für unsere Kunden da zu sein.“ berichtet er. Anfang diesen Jahres wurde umgebaut und aufgerüstet. Die neuen, modernen Kühltruhen erfüllen die neusten Standarts und wappnen den Markt für die kommenden Jahre. Herr Werner und sein Team möchten auch in Zukunft Mühlberg mit qualitätiv hochwertigen Produkten versorgen, die Wertigkeit gegenüber den Waren und dem Angebot vermitteln und ein Anlaufpunkt für die Bürger der Region sein. SWB/AT