<< Zurück zu Elbland24.de

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 314

Stellenmarkt

Dahlen. Wer sich in und um Dahlen fit halten möchte, hat vor allem in der warmen Jahreszeit beste Voraussetzungen. Die Stadt liegt malerisch inmitten der Heidelandschaft und bietet für Wanderer und Radfahrer verschiedene Routen zur naturnahen körperlichen Ertüchtigung. Doch eines fehlte bis vor fünf Jahren: ein Ort, an dem auch…
Region. Am Samstag, dem 19. September findet die jährliche Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit Oschatz statt – diesmal aber als Online-Messe! Der Grund liegt auf der Hand und bedarf keiner Erläuterung. Arbeitsagentur-Chefin Cordula Hartrampf-Hirschberg erklärt, worum es diesmal gehen wird: „Wir wollen den regionalen Unternehmen auch weiterhin eine geeignete Plattform…
Meißen. Lucie Meier durfte zum ersten Mal als Jungfacharbeiterin die Zunftkerze entzünden. Michael Mauersberger als Meister der Tischlerinnung hatte die junge Dame auf die Bühne geholt, um die Weitergabe der Handwerkertraditionen an kommende Generationen zu demonstrieren. Schließlich konnten 53 Jungfacharbeiter der Kreishanderwerkerschaft Region Meißen ihre wertvollen Gesellenbriefe, oder offiziell „Facharbeiterzeugnisse“,…
Riesa. Insgesamt 18 junge Menschen konnte Feralpi Stahl für eine Ausbildung in einem der modernsten Stahlwerke Europas begeistern. Seit dem 26. August sind sie Teil des Teams und werden in Riesa zu Maschinen- u. Anlagenführern/-innen, Industriemechanikern/-innen, Verfahrenstechnologen/-innen, Industriekaufleuten, Werkstoffprüfern/-innen sowie Elektronikern/-innen für Betriebstechnik ausgebildet. Besonders freut sich das Unternehmen, dass…
Riesa. Vor wenigen Tagen fand das 1. Handwerkercamp der Kreishandwerkerschaft der Region Meißen (KHS) in der offenen Werkstatt Riesa statt. Unter dem Motto: „Da geht mir doch ein Licht auf! Bau deine eigene Designlampe“ haben 14 interessierte Jugendliche aus der Region eine durch das Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH, die Kreishandwerkerschaft…
Riesa. Die Covid19-Pandemie wirkt sich auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens aus. Vielerorts wird aus wirtschaftlichen Gründen auf die Fortsetzung der Ausbildung verzichtet oder die Qualität leidet. Feralpi Stahl ist da. Die Ausbildung läuft weiter. Es wird sich über jeden gefreut, der sich bewirbt – den Auszubildenden werden auch weiterhin…
Riesa. Die Herstellung von Stahl sowie von Stahlprodukten ist ein wichtiger Pfeiler unserer modernen Gesellschaft. In nahezu allen Feldern kommt Stahl zum Einsatz: in Bauwerken und Verkehrswegen wie Brücken und Industriebauten. Sichere PerspektivenSeit vielen Jahrhunderten produzieren Menschen Stahl. Dabei hat die Bedeutung des universellen Werkstoffs weiter zugenommen. Aus regionalen Kundenbeziehungen…
Riesa. Am 6. Februar werden ab 15 Uhr die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Bundeswehr und Bundespolizei im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35 vorgestellt. Vertreter der jeweiligen Einrichtungen informieren im Detail über die Ausbildungsinhalte, Anforderungen und Auswahlverfahren.Mit Uniform oder in Zivil, die Bundeswehr braucht in vielen Bereichen qualifizierte…
Region. Schüler können sich wieder zur SCHAU REIN!-Woche der offenen Unternehmen Sachsen unter www.schau-rein-sachsen.de anmelden. Die sachsenweite Initiative bietet vom 9. bis 14. März 2020 Schülern ab der 7. Klasse von Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen die Möglichkeit, Einblicke in den Arbeitsalltag von über 230 Unternehmen und Institutionen aus dem Landkreis…
Großenhain. Am Samstag, den 1. Februar, findet der 5. Großenhainer Ausbildungmarkt statt. Im Kulturzentrum Großenhain „Schloss“, Schlossplatz 1 sowie im Beruflichen Schulzentrum „Karl Preusker“ Großenhain, Industriestraße 1 stehen von 9.30 bis 13 Uhr bei der Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Bundesminister a.D. Dr. Thomas de Maizére die The- men Berufsorientierung…
Torgau. Auf der Azubi-Expo am 7. März haben zukünftige Absolventen und ihre Eltern die Möglichkeit, ein umfangreiches Angebot an Ausbildungen in den unterschiedlichsten Branchen näher kennenzulernen und sich mit Personen auszutauschen, die bereits langjährige Erfahrungen in diesen Bereichen vorweisen können. Das Berufliche Schulzentrum Torgau bietet den Schauplatz für die Informationsbeschaffung…
Meißen. Im traditionellen Rahmen luden die Mitglieder der Kreishandwerkerschaft Region Meißen zum Neujahrsempfang in das Romantikhotel „Burgkeller“ auf der Albrechtsburg in Meißen ein. Kreishandwerksmeister der Region Meißen Peter Liebe sagte zur 2020 neu verordneten Bonpflicht Stopp: „Ich sage Stopp zur Vorverurteilung einer ganzen Branche als Steuerhinterziehung, denn wer mit Bargeld…
Seite 1 von 24