<< Zurück zu Elbland24.de

Fünftes „Bella Gröba“ in Riesa

Spaß und Entspannung bei „Bella Gröba“ – dafür sorgte die ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH im Schlosspark Riesa-Gröba. Spaß und Entspannung bei „Bella Gröba“ – dafür sorgte die ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH im Schlosspark Riesa-Gröba. Foto: Peter Noack

Riesa. Zum großen Trommelwirbel von Peter Kettner mit seiner Show war das Fest schon im Gange. „Bella Gröba – Das Familienfest“ wurde in diesem Jahr zum fünften Mal im Schlosspark Riesa-Gröba gefeiert. Einen Hauch italienischer Lebensfreude im sommerlichen Parkambiente konnten Jung und Alt am Samstag, dem 10. Juli, ab 11 Uhr genießen. Die tagesaktuellen Hygienebestimmungen ließen dieses bunte Sommertreiben zu.

Die ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH hatte für ein abwechslungsreiches Familienprogramm gesorgt und zu allerlei Unterhaltungs- und Mitmachangeboten eingeladen. Das traditionelle Stahlunternehmen konnte man an einem Stand dank moderner VR-Brillen bei einem virtuellen Werksrundgang kennenlernen. Kinderattraktionen von der Kita Kirschberg mit einem Spielgarten, Malen und Basteln von Musikinstrumenten und vielem mehr zog die kleinen Besucher an. Ein historisches Kinderkarussell und Leierkastenmusik gehörten ebenfalls dazu. Besonders Mutige durften sich an der computergesteuerten Kletterwand oder dem doppelten Überschlagfahrrad ausprobieren. Groß und Klein erfreuten sich bei der Zaubershow mit Meister Blauknopf. Die Tanzschule Riesa von Jenny und Jonatan zeigte eine Auswahl von Standard- und lateinamerikanischen Tänzen. Das erfolgreiche Team „Manic Dream“ vom Riesaer Cheerleaderverein hatte einen Ausschnitt aus einem Wettbewerbsauftritt mitgebracht. Anschließend wurden einzelne Elemente des Cheerleading gezeigt und fachmännisch kommentiert. Immerhin konnte der Riesaer Cheerleaderverein in der Vergangenheit Meistertitel in mehreren Kategorien gewinnen. Die fernsehbekannte Moderatorin und Sängerin Uta Bresan führte durch das Rahmenprogramm und begeisterte mit einem eigenen Konzert zum glanzvollen Abschluss.
Leckeren Kuchen am Stand von „Eventtalent“ oder Grillspezialitäten vom Restaurant „Kreta“ sowie Getränke verschiedenster Geschmacksrichtungen, unter anderem der alkoholfreie „Bella-Gröba-Cocktail“, rundeten dieses Fest ab.  Peter Noack